Streuobstwiese

Kleine Fläche mit großem Nutzen

Seit 1990 befindet sich im Besitz unserer Gruppe eine Streuobstwiese. Diese Wiese, auf welcher hochstämmige Obstbäume stehen, wird regelmäßig gemäht. Die Bäume werden von den Mitgliedern unserer Gruppe zurückgeschnitten. Auf der Streuobswiese kommen selbstverständlich keinerlei Pflanzenschutzmittel (Insektizide, Pestizide o.ä. zum Einsatz). Die Wiese ist bepflanzt mit 25 Bäumen. Einem Nußbaum, drei Birnenbäumen und Apfelbäumen (alte Sorten).

Auf der unten angehängten Karte von Googlemaps, können sie die genaue Lage der Streuobstwiese erkennen: